Das Urheberrecht gewährt dem Urheber für eine Vielzahl von Werken Schutz, sofern diese Werke eine gewisse Gestaltungshöhe aufweisen und aus einer persönlichen, geistigen Schöpfung hervorgegangen sind. Zu den geschützten Werken gemäß § 2 UrhG gehören insbesondere:

  • Sprachwerke (z.B.: Schriftwerke, Computerprogramme und Reden)
  • Musikwerke
  • Werke der bildenden Künste und der Baukunst
  • Lichtbildwerke (Fotografien)
  • Filmwerke
  • Darstellungen wissenschaftlicher oder technischer Art (Zeichnungen, Pläne, Karten und Skizzen)

Im Falle einer Urheberrechtsverletzung können Ansprüche auf Auskunft, Beseitigung, Unterlassung und Schadensersatz entstehen. Rechtsanwalt Marschner bietet Ihnen im Urheberrecht insbesondere folgende Leistungen:

Rechtsanwalt Marschner Urheberrecht Leipzig

  • Prüfung von urheberrechtlichen Abmahnungen und ggf. Erstellung einer modifizierten Unterlassungserklärung
  • Erstellung von Nutzungsbedingungen
  • Beratung bei Lizenzverträgen
  • außergerichtliche Durchsetzung von urheberrechtlichen Ansprüchen
  • Erstellung von Schutzschriften und Hinterlegung im zentralen Schutzschriftenregister
  • gerichtliche Vertretung in Urheberrechtsstreitigkeiten, insbesondere im Einstweiligen Rechtsschutz

Zu den Mandanten im Urheberrecht gehören Agenturen, Programmierer, Fotografen, Künstler und andere Kreativschaffende.