Das Informationstechnologierecht (IT-Recht) umfasst das Internetrecht, das Recht des elektronischen Geschäftsverkehrs (Online-/Mobile Business), das Softwarerecht, das Domainrecht, das Telekommunikationsrecht, das Datenschutzrecht sowie das IT-spezifische Vergabe-, Urheber- und Strafrecht. Wir bietenIhnen insbesondere folgende Leistungen:

  • Beratung bezüglich der rechtskonformen Gestaltung von Online-Shops und anderen Websites, insbesondere hinsichtlich Datenschutzerklärung und Impressum
  • Gestaltung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und Nutzungsbedingungen für Websites
  • Gestaltung von Softwareverträgen, insbesondere Softwaremietverträge, Softwarekaufverträge, Softwareprojektverträgen und anderen Lizenzmodellen
  • Beratung von Hostingprovidern, insb. Preisvergleichportalbetreiber
  • Erstellung von Datenschutzerklärungen und Datenschutzkonzepten
  • Beratung von internen Datenschutzbeauftragten bzw. bei Konflikten mit Datenschutzbeauftragten, Bestellung als externer Datenschutzbeauftragter
  • Jugendschutzrecht im Internet (JMStV, StGB, JuSchG)
  • Beratung bei der Registrierung von Domains, insbesondere wegen Kennzeichenrechte Dritter
  • Erstellung von Domainübertragungsverträgen, Vertretung gegenüber Denic, Pfändung einer Domain
  • Beratung bezüglich Urheberrechte an Bildern, Fotos, Texten, Webdesign und Quellcode
  • Verteidigung bei IT-spezifischen Straftatbeständen (Ausspähen und Abfangen von Daten, Ermittlung der Inhaber von IP-Adressen, Computerbetrug; Phishing)